Kosten: 40 Std. | 837 €

Zertifizierung: beantragt

Referent: Dr. med. Christoph Gerhard

Aufgrund der großen Nachfrage bietet Herr Dr. Gerhard Ende diesen Jahres noch einen zusätzlichen Basiskurs an >>> zur Buchung


Kursbeschreibung:

Noch immer wird Palliativmedizin vor allem mit sterbenden Tumorerkrankten in Verbindung gebracht. Tatsächlich sterben knapp ¾ der deutschen Bevölkerung nicht an Tumorerkrankungen. Demzufolge behandeln die meisten Haus- und Fachärzte sowohl Tumor- als auch Nichttumorpatienten palliativ. Unterrichtskonzepte müssen daher sich allen Patientengruppen und Versorgungssituationen im Gesundheitswesen stellen. In diesem praxisnahen Basiskurs soll daher eine breite Palliativversorgung für alle Menschen, die sie brauchen, gelehrt werden.

Kursleiter ist Dr. med. Christoph Gerhard, Leiter des Kompetenzzentrums Palliativmedizin der Universität Essen und Leitender Arzt der Palliativmedizin am katholischen Klinikum Oberhausen. Er wurde u.a. von der namhaften amerikanischen Harvard University als Palliativdozent ausgebildet. Dr. Gerhard ist Kursleiter und Mitglied des Prüfungsausschusses für Palliativmedizin der Ärztekammer Nordrhein.

Die Teilnahme an dem Kurs verbessert die Abrechnungsmöglichkeiten palliativer Angebote.

Der Basiskurs Palliativmedizin ist die Voraussetzung für Teilnahme an der ambulanten Palliativversorgung!


Hier finden Sie die kompletteVereinbarung nach § 87 Abs. 1b SGB V zur besonders qualifizierten und koordinierten palliativ-medizinischen Versorgungzwischen der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und dem GKV-Spitzenverband (Spitzenverband Bund der Krankenkassen) vom 29.11.2016